Informationen zum Projekt

Das Universitätsklinikum Köln plant auf dem Gelände in Köln-Lindenthal bis Mitte 2024 die Errichtung eines neuen Hörsaal- und Lerngebäudes. Das Gebäude mit rund 5.800 qm NUF ist als erster Bauabschnitt und Zentrum für die Entwicklung des neuen Lerncampus gedacht, weitere Bauabschnitte sollen diesen schrittweise bis 2030 vervollständigen. Der Wettbewerb stand im Zeichen einer behutsamen Einfügung des Projektes in eine heterogene Nachbarschaft.

Ergebnisse des Wettbewerbs

Es war die herausfordernde Aufgabe im Wettbewerb, die besonderen städtebaulichen und funktionalen Anforderungen in einem zukunftsfähigen Gebäude der universitären Lehre zusammen zu führen. Dazu wurde gemeinsam mit der Stadt Köln ein international besetzter Wettbewerb für Generalplaner mit 15 Teilnehmern ausgeschrieben. Das Ergebnis zeigt eine große Vielfalt an hochinteressanten Lösungen.