1003

Architektur:
Auer Weber Assoziierte GmbH, München 

Freianlagen:
Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten und Stadtplaner, München

Tragwerksplanung:
ahw Ingenieure GmbH, Münster

TGA:
INOVIS Ingenieure GmbH, München

Brandschutz:
Sinfiro Brandschutz GmbH & Co KG, München

Weitere Fachplaner:
Brune Architekten, München
Ingenieurbüro Schmid GmbH, München

Beurteilung

Zu Gunsten einer nach oben zurückgestaffelten Gebäudekubatur nach Süden, positioniert sich ein sehr hoher Gebäudekörper zur Gleueler Straße / Joseph-Stelzmann-Straße. Die zum Campusplatz entstehenden Terrassen können Kommunikations- und Lernräume sein, führen jedoch bei näherer Betrachtung zu einer Schwächung des Campusplatzes.

Die Anmutung der Fassade wird kritisch gesehen, sie entspricht nicht dem Charakter eines Lerngebäudes, auch fehlt eine Varianz und Ablesbarkeit der Nutzungen im Gebäude nach außen.